Informationen zum Buch

Der Überlebenskünstler

Besser leben

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Brüte das Wesentliche aus
  • Trink dich stark
  • So überlebst du, auch wenn andere nicht standhalten
  • Such deine Nische
  • Sich in einem guten Team bewegen – aber wie?
  • Mach regen Gebrauch von deinem Spezialwerkzeug
  • Lebe mit viel Herz
  • Deine zwölf Triebkräfte
  • Mit neuer Lebensqualität die Zukunft gestalten
  • Nutze jetzt deine Freiheit

 

Leseprobe

Bereits im Jahr 2006 titulierte der Publizist Henryk M. Broder: «Hurra, wir kapitulieren!» und sprach von der Lust am Einknicken. Und der Abtprimas Notker Wolf fragte angesichts der herrschenden Selbsttäuschung: «Worauf warten wir?» Was sich weltweit abspielt, ist immer auch ein Abbild von unseren ganz persönlichen Schicksalsschlägen. Oft leidet der Einzelne an seinen «kleinen Sorgen» unendlich mal mehr, als am weltweiten Geschehen. Machen wir uns keine Illusionen: Unser eigenes Zahnweh kann uns mehr belasten als eine Milliarde hungernde Menschen.

Mein Körper ist Zeuge von argen Schmerzen und ausweglosen Lagen. Wenn ich etwa daran denke, wie mir zumute war, als ich operiert wurde, ohne dass die Anästhesie wirkte. Solche und ähnliche Erfahrungen habe ich für dich notiert. Und das aus einem ganz bestimmten Grund. Miese und hoffnungslose Lagen sind kein Grund zur Resignation. Immer wieder geschehen schlimme, ja sehr schlimme Fehler. Doch zu meinen, wir seien unserem Untergangsschicksal hilflos ausgeliefert, ist ein Irrtum. Wo Menschen sind, geschieht viel Gutes – aber es passieren auch Fehler. Und wo immer sich Menschen befinden, da ist auch Gott. In Gottes Hand, lebt sich gelöster. Zuversicht­licher. Freier.

Die «Unmöglichkeiten» zu betonen, in die wir verwickelt sind, kann zur Ausrede werden. Mit Gott Lösungen entdecken und umsetzen gehört zu den Schönheiten unseres Lebens.

 

Online-Shop >>

Buch - Der Überlebenskünstler
Buch - Der Überlebenskünstler

Pfr. Fredy Staub & Team                               

Merkurstrasse 3

8820 Wädenswil

Tel.: 044 780 20 25

» E-Mail